NACHHALTIGKEIT

Seit 2015 haben wir bei Dalle Piane eine Reihe von bewährten Verfahren eingeführt, um unsere Produktion und generell den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte nachhaltiger zu gestalten.

LOKALE PRODUKTION

Unsere Produkte sind 100% Made in Italy. Wir wählen Kaschmir von lokalen Unternehmen aus, die neben der Qualität auch Werte in Bezug auf Nachhaltigkeit garantieren. Durch die lokale Produktion können wir die Qualität des von uns angebotenen Produkts besser überwachen und Vertrauensbeziehungen zu unseren Lieferanten aufbauen.

Seit der Entstehung unseres E-Commerce haben wir uns entschlossen, nicht mehr als das zu produzieren, was wirklich notwendig ist, und zwar durch ein Just-in-Time Produktionssystem, das darauf ausgerichtet ist, Überproduktionen
so weit wie möglich zu reduzieren.

Dadurch können wir nicht nur unsere Ressourcen besser
verwalten, indem wir die Anhäufung von Produktbeständen vermeiden, sondern auch die Verschwendung von Rohstoffen verhindern und weniger Produktionsabfälle erzeugen. So
erhalten wir einen Vorteil für alle: Durch die Minimierung des Risikos von unverkauften Produkten sind wir in der Lage, unseren Kunden das ganze Jahr über einen erschwinglichen und konstanten Preis anzubieten, der ihnen die Gewissheit und das Vergnügen gibt, frisch gefertigte Kleidungsstücke zu tragen.

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Alle Zustellungen erfolgen klimaneutral
Powered by Shopify Planet

EIN SERVICE ZUM AUSGLEICH VON CO2-EMISSIONEN

Wir sind uns bewusst, dass wir durch unsere Tätigkeit zur
CO2-Luftverschmutzung beitragen. Mit jedem Paket, das versandt wird, geben wir Kohlenstoff in die Luft ab. Aus diesem Grund haben wir einen Service aktiviert, der es uns durch die Zahlung einer Gebühr ermöglicht, die Menge an CO auszugleichen , die wir mit der Lieferung ausstoßen. Mit diesem finanziellen Beitrag finanzieren wir das Projekt Jarí Para Forest Conservation zum Schutz und zur Erhaltung von rund 496.988 Hektar Amazonas-Regenwald in Brasilien.

Die Wälder absorbieren jedes Jahr 30 % der CO2-Emissionen, verlieren jedoch allmählich ihre Absorptionskapazität aufgrund von Dürren und steigenden Temperaturen.

Die Kohlenstoffkompensationen sind zweifellos nicht die endgültige Lösung für den Klimawandel, aber sie sind derzeit eine gute Methode, um die Gesamtmenge an Kohlenstoff in der Luft zu reduzieren. Dies ist unser Beitrag.

DIE RECYCLED-KOLLEKTION

Aus dem Wunsch heraus, eine nachhaltige Produktion zu schaffen, entstand Dalle Piane Recycled, die regenerative Kaschmirkollektion von Dalle Piane. Ihr Herstellungsprozess
ist inspiriert von der historischen Kunst des Recyclings von Stoffen aus dem Textildistrikt Prato in der Toskana.

Ein Produktionsmodell, das auf dem Recycling von alten Kleidungsstücken und Produktionsabfällen basiert, die dazu bestimmt sind, zu neuem Gewebe (der „kardierten Wolle“) gesponnen zu werden, und das es den Textilherstellern
ermöglicht, Prozesse zu optimieren und Energie-, Wasser- und Chemikalienkosten zu sparen..

«„Die ganze Geschichte Italiens und Europas endet in Prato: alles in Prato, in Lumpen“ - Curzio Malaparte, „Maledetti Toscani“ (1956).

Im Laufe der Zeit wurde dieser Prozess auch auf andere Materialien angewandt. Das Ergebnis sind regenerierte Kaschmirgarne mit höherer Umweltverträglichkeit, die aus dem Recycling von Produktionsabfällen und gebrauchten Kaschmirkleidungsstücken stammen, die sonst zu Abfall geworden wären.

Ausgehend der anhaltenden Neigung, sich neuen Herausforderungen zu stellen, haben wir uns bei Dalle Piane entschlossen, die Prinzipien der modernen Kreislaufwirtschaft aufzugreifen und diesen Weg in Richtung des Regenerierten einzuschlagen.

DIE REGENERATION DES KASCHMIR

Der Prozess der Regenerierung
von Kaschmir
ist ein Post-Consumer-Verfahren, das mit der Rückgewinnung und Sortierung von gebrauchter Kleidung
beginnt und dann zum Zerfasern übergeht, einem Prozess, bei dem die Abfälle in kleine Stücke zerlegt werden, aus denen dann durch Kardieren ein Faservlies gewonnen wird. Dieses Vlies wird dann verdreht um verstärkt zu werden, bis es sich zu einem neuen Garn regeneriert. Dieses Garn wird dann verwendet, um neue Kleidungsstücke herzustellen, die wieder auf den Markt gebracht werden können. Durch dieses Verfahren kann regenerierter Kaschmir bei gleichem Gewicht 82 % Strom, 92 % Wasser und 97 % Kohlendioxid-Emissionen im Vergleich zu reinem Kaschmir einsparen.

Sie können einen Unterschied machen und die Umweltbelastung
verringern, indem Sie sich für Kleidungsstücke aus ökologischen Fasern (d.h. aus natürlichen Quellen wie Kaschmir) entscheiden, in Ihre Kleidung investieren und die Häufigkeit des Waschens reduzieren.