Geposted am von Maglificio Angorelle srl

Sie wollten schon immer einen Kaschmirschal oder -pullover, weil Sie den Wert und die Qualitäten dieses Materials kennen, aber wahrscheinlich wussten Sie nicht, dass diese wertvolle Faser von Natur aus begrenzt ist und auf lange Sicht die Gefahr der Erschöpfung des Nachschubs besteht, weshalb der Preis auch recht hoch ist.

 

Die Modewelt denkt seit einigen Jahren über eine Lösung nach, die es uns ermöglicht, die natürliche Umwelt, in der sie hergestellt wird, nicht zu schädigen: regeneriertes Kaschmir. Was ist regeneriertes Kaschmir?

Was it regeneriertes Kaschmir?

Regenerieren des Kaschmirs bedeutet, Produktionsabfälle und alte Kaschmir-Kleidungsstücke zu nehmen und sie einem neuen Bearbeitungsverfahren zu unterziehen, um Spinnrocken aus regeneriertem Garn zu erhalten, mit denen neue Produkte hergestellt werden können. 

Dies ist ein nachhaltiges Produktionsmodell, das die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft der Mode berücksichtigt und es ermöglicht, qualitativ hochwertiges Kaschmir mit geringen Auswirkungen auf die Umwelt zu erhalten.

Bewährte Verfahren der Nachhaltigkeit

Eine ganze Reihe von Maßnahmen kann ergriffen werden, um nachhaltig zu produzieren: Kaschmir bei lokalen Produzenten, kleinen und mittleren Unternehmen in der Region kaufen, die Qualitätsgarn 100 % Made in Italy liefern können, oder auch die Produktion auf das beschränken, was wirklich notwendig ist. Erstellen einer Verkaufsschätzung basierend auf monatlich eingegangenen Bestellungen. Mit einem System dieses Typs können Ressourcen besser verwaltet und kann vermieden werden, Produkte zu erzeugen, die nicht verkauft werden (können).

Das ist nicht nur für Unternehmen oder die Umwelt von Vorteil, sondern auch für den Kunden, der das ganze Jahr über auf erschwingliche und konstante Preise und eben hergestellte Qualitätsprodukte zählen kann.

Worauf warten Sie noch? Steigen Sie gleich auf regenerierte Kaschmirkleidung um!